Cheftrainer Andreas Brandwein weiter in Diensten des VfL Theesen

Der VfL Theesen und Andreas Brandwein setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit weiter fort und arbeiten auch in der Saison 2018/2019 unabhängig von der Ligazugehörigkeit weiter zusammen. Dann wird Andreas Brandwein bereits in seine 14. Saison als Cheftrainer der

1. Mannschaft des VfL Theesen gehen. Seit dem es mindestens Landesligafußball an der Gaudigstraße gibt, ist Brandwein im BIEKRA-Sportpark tätig. „Wir freuen uns sehr darüber, dass Andreas Brandwein den eingeschlagenen Weg über die Saison hinaus weiter gemeinsam mit uns gehen wird“, so Wolfgang Irmer, verantwortliches Vorstandsmitglied für den sportlichen Bereich. Auch Coach Brandwein ist froh, dass beide Parteien schon so früh in der Saison sich über eine unbefristete Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit einig sind: „Ich verspüre nach wie vor große Lust die Entwicklung der 1. Mannschaft beim VfL weiter federführend zu gestalten und freue mich über das erneut große Vertrauen in meine Person.“