Pit Clausen - Oberbürgermeister Stadt Bielefeld

Mai 2015. Ich bin mir (fast) sicher, in Sachen Fußball macht Bielefeld dann Schlagzeilen. Positive Schlagzeilen. Ein Grund: das 42. Internationale B-Juniorenturnier des VFL Theesen vom 23. bis 25. Mai.

Akteure und Zuschauer können wieder Einiges erwarten: spannende Spiele, leidenschaftliche aber dennoch faire Begegnungen, eine tolle Atmosphäre. Anders ausgedrückt: Beim traditionellen Pfingstturnier in Theesen gibt es richtig guten Fußball zu sehen.

Das kann aber nur funktionieren, weil die Rahmenbedingungen in Theesen passen – sie sind das A und O einer derartigen Veranstaltung. Für Spieler, Betreuer und Zuschauer. Unzählige Helferinnen und Helfer sorgen dafür, dass auf und neben dem Platz alles stimmt. Für dieses – meist ehrenamtliche Einsatz – möchte ich mich herzlich bedanken.

Ein großes Dankeschön geht aber auch in Richtung der Partner und Sponsoren, die meisten sind schon seit vielen Jahren dabei. Das ist nicht selbstverständlich – ohne dieses Engagement würde es das Turnier so nicht geben. Vielen Dank.

Bielefeld, im Mai 2015 – das heißt Fußballzauber in Theesen. Seien Sie dabei! Ein gelungenes Turnier wünscht Ihnen

Oberbürgermeister

Pit Clausen

Dr. Dieter Brand - Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bielefeld

Liebe Sportbegeisterte, liebe Fans des Internationalen U17-Pfingstturniers des VfL Theesen, liebe Gäste aus Nah und Fern,

wer im Sport Spitzenleistungen sehen möchte, der muss früh in die Breite und vor allem in den Jugendsport investieren. Der VfL Theesen hat diese Tatsache schon vor über 40 Jahren beherzigt und mit dem Internationalen U17-Pfingstturnier eine echte Marke im deutschen Jugendfußball geschaffen. In diesen mehr als 40 Jahren gab sich alles, was im europäischen Jugendfußball Rang und Namen hat in Theesen ein Stelldichein. Mittlerweile geht der Kreis der Mannschaften, die zum Turnier anreisen, aber auch weit über Europa hinaus. So treten 2015 neben nationalen Hochkarätern und der Mannschaft von Rapid Wien auch wieder die Vorjahres-Zweiten „Desportivo Brasil“ sowie eine Auswahl des amerikanischen Fußballverbandes an.

Eine tolle Auswahl von Mannschaften, die auch in diesem Jahr ganz sicher wieder mit Spielern bestückt sind, die schon in wenigen Jahren national und international auffallen werden.

Für uns Bielefelder und den Bielefelder Jugendfußball ist das Turnier darum ein echtes Highlight. Darum haben wir als Sparkasse auch in diesem Jahr wieder sehr gerne das Titelsponsoring übernommen. Wir wissen, mit welchem Einsatz und welchem Engagement die Verantwortlichen des VfL Theesen Jahr für Jahr das Turnier vorbereiten.

Viele ehrenamtliche Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf und sorgen dafür, dass das Turnier nicht nur für die Besucher, sondern auch für die jungen Fußballer ein ganz besonderes Erlebnis ist.

Darum danken wir allen, die an der Planung und Umsetzung dieses tollen Sportereignisses beteiligt sind.

Allen Teilnehmern am 42. Internationalen U17-Pfingstturnier des VfL Theesen wünsche ich sportlichen Erfolg, dem Verein viel Publikum und den Zuschauern faire und begeisternde Spiele.

Dr. Dieter Brand

Vorsitzender des Vorstandes
der Sparkasse Bielefeld

Manfred Deister- Vorsitzender Verbandsjugendausschuss

„Internationaler Jugendfußball auf Spitzenniveau in Theesen!“

Das 42. Internationale U 17-Juniorenturnier des VfL Theesen e. V. ist ein Beweis für kontinuierliche und gute Jugendarbeit. Neben der sportlichen Attraktivität leistet diese vorbildliche Jugendveranstaltung einen großen Beitrag zur Völkerverständigung.

Das Jugendturnier des VfL Theesen ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Für die Profiklubs aus Deutschland ist das Turnier ein Gradmesser und die Vorbereitung auf die meist entscheidende Phase in der B-Junioren-Bundesliga und der möglichen Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

Dem Organisationsteam können wir vom Verbands-Jugend-Ausschuss bereits jetzt gratulieren. Das Teilnehmerfeld ist erneut Spitzenklasse und somit fast eine Garantie für ein echtes Fußballfest. Der internationale Flair erstreckt sich in diesem Jahr über drei Kontinente. Für genügend Spannung auf der Sportanlage des VfL Theesen ist gesorgt.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den Sponsoren, ohne die die Durchführung einer solchen Großveranstaltung undenkbar wäre.

Den Spielen um den Pokal der Sparkasse Bielefeld wünschen wir einen spannenden und fairen Verlauf. Wir sind davon überzeugt, dass dieses bedeutende Turnier eine Werbung für den Jugendfußball in der östlichen Region Westfalens sein wird.

Manfred Deister - Vizepräsident Jugend

Klaus Weber 1.Vorsitzende VfL Theesen

Liebe Gäste –
Liebe Vereinsmitglieder !

Zum 42.INT.B-Juniorenturnier des VfL Theesen möchte ich Sie im BIEKRA-Sportpark recht herzlich begrüßen. Unserem Organisationsteam ist es auch diesmal wieder gelungen ein interessantes Teilnehmerfeld zu verpflichten. Folgende Mannschaftenversprechen auch 2015 Jugendfußball auf hohem Niveau:

Desportivo Brasil / Brasilien, B-Jugend-Auswahl des US-amerikanischen Fußballverbandes, Rapid Wien / Österreich, FC Schalke 04, 1.FC Nürnberg, 1.FC Kaiserslautern, DSC Arminia Bielefeld (Titelverteidiger) und VfL Theesen.

Die Teilnahme dieser Vereine an unserem Turnier ist nur durch die großzügige Unterstützung zahlreicher Sponsoren möglich. Hierfür möchte ich mich bei ALLEN bedanken, auch beim diesjährigen Turnier wird wieder um den POKAL DER SPARKASSE
BIELEFELD gespielt. Mein Dank gilt aber auch den Schiedsrichtern sowie den zahlreichen Helferinnen und Helfern und der Stadt Bielefeld für die sehr gute Pflege der Sportanlage.

Wenn diese Faktoren zusammenspielen und der Wettergott ein Einsehen hat, sollte auch unsere diesjährige Veranstaltung ein Erfolg werden.

Zum ersten Mal können wir unseren Besuchern die neue Tribüne präsentieren und ich bin mir sicher, daß unsere Gäste es schätzen werden, nunmehr bei Wind und Wetter Schutz zu finden und die besseren Sichtmöglichkeiten gerne angenommen werden.

Deshalb nochmals ein DANKE SCHÖN an die STOCKMEIER-STIFTUNG. Ich hoffe sehr, Sie in der Zeit vom 23.-25.Mai 2015 auf unserer Rasensportanlage begrüßen zu dürfen und wünsche dem Turnier einen sportlich fairen Verlauf.

VfL 1949 Theesen e.V

Klaus Weber/1.Vorsitzender