Gemeinsam mit Euch freuen wir uns auf eine erfolgreiche neue Saison!

Aktuelle Neuigkeiten

Der V.f.L. - Liveticker 1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
VfL Theesen auf FuPa

Aktuelles

V.f.L Theesen

Freuen sich auf eine gute Partnerschaft:
Michael Haselhorst – VfL-Vorstand Marketing, Dietrich Eickhoff - Geschäftsführer ShangGong (Europe) Holding Corp. GmbH & Aufsichtsrat der Dürkopp Adler AG, Michael Kilian - Sprecher des Vorstands der Dürkopp Adler AG, Volker Heibrok – Finanzvorstand des VfL Theesen und Bernd Bräuer - Leiter Vertrieb der Dürkopp Adler AG

Der VfL Theesen heißt Dürkopp Adler herzlich willkommen!

Das Bielefelder Traditionsunternehmen, Dürkopp Adler , unterstützt ab der Saison 2016/2017 als Haupt- und Trikotsponsor den VfL Theesen und erweitert sein Engagement im Bielefelder Sport. Der Industrienähmaschinen-Hersteller, der zur chinesischen ShangGong-Gruppe gehört, mit Firmensitz in Bielefeld-Oldentrup, beschäftigt mittlerweile wieder über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Der VfL profitiert nicht nur materiell von der neuen Zusammenarbeit, sondern leistet auch einen Gegenbeitrag. So unterstützt der Verein die Dürkopp Adler AG bei der Ausrichtung eines Azubi-Cups im kommenden Jahr. „Wir freuen uns auf eine lang anhaltende Zusammenarbeit und sind davon überzeugt, mit unserem Wissen und unserer Turniererfahrung der richtige Partner für die Ausrichtung des Azubi-Cups in Bielefeld zu sein“, so Marketing-Vorstand Michael Haselhorst. Die Dürkopp Adler AG hatte bereits in den vergangenen 3 Jahren das Internationale B-Juniorenturnier des VfL Theesen unterstützt.

C-Jugend in Polen

Unsere C-Jugend ist wieder mal in Polen (Tel IV)

Heute war es noch mal anstrengend. Als die Gegner aufliefen, dachte ich nur, um Himmels willen. Sollte das wirklich an der guten polnischen Suppe liegen? Die sind fast alle größer als ich, ok, das ist jetzt nicht so schwer, aber trotzdem. Aber die Gegner versuchten nur, Fußball zu spielen. Danke schön dafür.

Um es kurz zu machen, unseren Strafraum kannten sie nur vom Hörensagen. Wie auch in den Partien zuvor hat unsere Defensive keine, keine einzige Chance aus dem Spiel heraus zugelassen. In vier Spielen! Hallo! Kann mal einer sein Glas erheben? Ich habe grade nichts da! Eine ganz starke Leistung, nahezu ohne Foul zu spielen! Ein Gegentor in vier Spielen ist ja wohl deutlich! Und wenn er doch mal durchkam, haben unsere Torhüter noch gelächelt, während sie durch die Luft flogen. Da denkt man schon mal als gegnerischer Stürmer über andere Sportarten nach.

Nach vorne wollte man unseren Kids eigentlich den Sonnenschirm hinterhertragen bei 26 Grad und praller Sonne. Wäre auch gegangen bei dem einen oder anderen, so, wie die gelaufen sind. Denn eigentlich wollten die nur noch schlafen. Daher sind es auch nur 12 Stück geworden, gegen einen Gegner, der uns hat spielen lassen, wenn wir denn wollten.

Es gab brutal viele Pässe in die Nahtstelle zwischen Innen- und Außenverteidiger, wunderschöne Flanken und es wurden noch viele Hochkaräter ausgelassen. Aber entspannt Euch, sie werden sich in der Landesliga sehr gut behaupten können, da wette ich drauf.

Heute Abend gab es noch ein Lagerfeuer mit Grillspießen und anschließend eine Party mit dem Mädchen vom Ponyhof, siehe Bilder.

Auch, wenn die Gegner von Ostrowia etwas übermotiviert waren, bin ich überzeugt, dass uns dieses Spiel genützt hat. Denn ein ähnlich hart spielender Gegner wird uns in Zukunft nicht mehr unvorbereitet treffen.

Dankeschön an alle Beteiligten!

  • Henning Lewandowsky (19.08.16)

VfL-Express startet mit Blitztor

Theesen startet gut in die neue Saison!
Text: NW | Bilder: Benjamin Hanke

Bielefeld. Nachdem der VfL Theesen am 1. Spieltag der neuen Landesliga-Saison noch frei hatte, griff die Mannschaft von Trainer Andreas Brandwein nun mit einem Heimspiel gegen den BV Bad Lippspringe ins Geschehen ein. Zum Auftakt gab es für die Theesener einen 2:1-Sieg.

Dabei gelang dem VfL ein Einstand nach Maß. Gerade mal zwölf Sekunden nach Anpfiff bejubelten die Theesener bereits ihren ersten Treffer. Vom Anstoß ging es sofort in Richtung des gegnerischen Strafraums, Mannschaftskapitän Dominik Neumann hätte selbst schießen können, bewies jedoch den Überblick und leitete den Ball nach links zum noch besser positionierten Michael Zech weiter. Dieser vollstreckte zum 1:0. In der folgenden Viertelstunde hätten die Gastgeber diese Partie schon frühzeitig entscheiden und sich unnötiges Bangen ersparen können. Nach vier Minuten spielte Dennis-Lukas Meier über links in den Strafraum, Brian Ketscher wähnte jedoch einen Mitspieler neben sich und ließ den Ball durch - da war nur leider keiner. ⚽ Zum Artikel

In eigener Sache

Pächterwechsel im Sportheim Aussenrum

Theesen. Nach 6 erfolgreichen Jahren übergab Susi Rolf am 1. Juli den Schlüssel an Frau Quelle, die den Jugendraum mit ihrer Familie übernommen hat und ab sofort für das leibliche Wohl von Aktiven und Zuschauern im BIEKRA-Sportpark verantwortlich ist. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankten Förderverein und Hauptverein der scheidenden Pächterin und ihrem Mann Sascha, sowie Heidi und Hans Rolf für die vergangene Gastlichkeit. Frau Quelle und ihrem Team wünscht der VfL Theesen einen guten Start und viele nette Gäste im Clubheim.

Übrigens: Die Frikadellen sind richtig lecker!


Neues Kursangebot startet am 18.5.16

Neues vom VfL Theesen

Am 18.05.16 beginnt ein neuer Kurs

Gymnastik für Bauch, Beine, Po und mehr

Mittwochs in der Grundschule Theesen von 19.45-20.45 Uhr. Übungsleiterin Sabine Stüwe Tel. 05206-9600809 Außer den Problemzonen Bauch, Beine, Po werden auch andere Muskeln mal mit und mal ohne Handgerät trainiert.

Wer mehr wissen und sich anmelden möchte, kann sich gerne an monika.stapff@t-online.de oder direkt an Sabine Stüwe wenden.

Der Kurs kostet für 10 x € 40,00 und für Mitglieder € 20,00.

I

Nächste Spiele der Mannschaften
... lade Modul ...
VfL Theesen auf FuPa
Tabelle Erste Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
VfL Theesen auf FuPa

Terminübersicht

August 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

InfoPoint

Anzeige

Aus unseren Abteilungen:

Tischtennis

Theesen holt den Kreispokal

Bielefeld (nw). Mit einem 4:0-Erfolg über den SV Gadderbaum hat sich der VfL Theesen den Kreispokaltitel der Tischtennis-Kreisliga gesichert. Die Verlierer hielten allerdings gut mit: Zwei Einzel und das Doppel wurden erst im fünften Satz entschieden. Unser Bild zeigt hinten die Gadderbaumer (v. l.) Reimund Janzen, Sebastian Dartmann, Thorsten Wabbel und Andreas Thiele sowie Robin Mönkemann (Theesen) Vorne sind (v. l.) die Theesener Bastian Mattik und Mathis Böttcher zu sehen. Foto: NW

Änderungen in unserem Breitensportangebot

Es haben sich ein paar Änderungen in unseren Angeboten ergeben. Bitte schaut bei unseren Sportarten vorbei.

Das Wetter in Theesen

Unsere Besucher

© VfL Theesen 2003 -2016 | Impressum | Kontakt